Das Gemeinsame in der Vielfalt entdecken – Tragt bei zur Facilitation Week 2018!

Vom 15. bis 21. Oktober 2018 findet in Berlin bereits im dritten Jahr wieder die Facilitation Week statt. In diesem Jahr wollen wir das Feld der Beitragenden erweitern und die Facilitation Week noch interessanter, lebendiger und vielfältiger gestalten. Wir laden Euch ein, daran mitzuwirken und ab sofort Ideen für Veranstaltungen einzureichen.

Was

Beiträge, die wir in dieser Woche gerne sehen würden..

  • haben einen thematischen Bezug zu Facilitation – das kann Prozessbegleitung, Dialog, Veränderungsbegleitung, Befähigung, Neues Arbeiten, Selbstorganisation oder Wertewandel in Organisationen sein
  • machen Eure und unsere Arbeit als Facilitatoren bekannter und Interessierten Lust auf Facilitation
  • wollen Wissen teilen und Praktiker vernetzen
  • stellen Fragen, die unsere Community weiter bringen; experimentieren, probieren Neues aus
  • schaffen Verbindungen zwischen verschiedenen Ansätzen, Methoden, Professionen und Kulturen
  • können kostenfrei besucht werden
  • unterstützen Selbstorganisation und Interaktion

Wie

  • Nutzt für die Beschreibung Eures Beitrags dieses Template
  • Alle Menschen, Gruppen oder Initiativen, die sich mit Gruppen- und Veränderungsprozessen jeder Art beschäftigen, können einen Beitrag einbringen
  • Bitte reicht Eure Vorschläge bis 15. August 2018 ein
  • Zwischen Mai und Oktober gibt es mehrere Meetups der Berlin Facilitators, bei denen wir uns kennen lernen, Fragen klären und das Ganze weiter entwickeln können.
  • Anfang September veröffentlichen wir das erste Programm auf facilitationweek-berlin.de und starten die Anmeldung über Eventbrite.

 

Ansprechpartner

Bei Rückfragen erreicht Ihr uns unter kontakt@facilitationweek-berlin.de .

Wir sind gespannt!

Jutta Weimar, Anja Ebers, Bärbel Becker und Frederik Wortmann